Ein neuer Fall

Wie macht eigentlich eine Waschmaschine? Nun, dieser Frage gehen wir heute, neben anderen wichtigen Dingen auch, recht intensiv auf den Grund. Und decken dabei gleich noch die 9-Euro-Ticket-Verschwörung auf. Ja, richtig gehört, Verschwörung. Ein richtig dickes Ding. Dagegen ist der kurze Bericht von der Landesgartenschau in Beelitz fast schon unnötig. Aber den gibt es trotzdem.

Und obendrein gibt es selbstredend auch wieder ein Kapitel aus „Mord Hahneberg„. Diesmal das zweite, in dem Werner Böhme und Fabian Dost, so lässt es zumindest der Titel vermuten, einen neuen Fall bekommen.

Links zur Episode

Kapitelinhalt anzeigen…

Nach einer kurzen Aussage vor Ort müssen alle das Fort verlassen und so machen sich Werner und Fabian gemeinsam mit Rita auf den Weg um ein Häppchen zu essen. Anschließend geht jeder seiner Wege und Werner macht ein Mittagsschläfchen, bei dem er von seinem Telefon geweckt wird. Fabian ist dran und hat jede Menge Neuigkeiten. Werner macht sich also auf zu Rita, wo Fabian und noch zwei Frauen warten, die Ehefrau des Toten und deren beste Freundin. Und so kommt es, dass sich Werner wieder dazu überreden lässt, zu ermitteln…

schrottie Verfasst von:

Schreibe den ersten Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.