Das Bootshaus

Gibt es im Kloster Maulbronn eigentlich auch Käsekuchen? Und weshalb sollte es das? Und wichtiger noch, hat Evy den lange angekündigten Halbmarathon geschafft? Soviel sei verraten, sie hat es und weil das wirklich super gelaufen ist und wir quasi direkt vom Lauf kommend aufgenommen haben, nimmt dieses Ereignis auch jede Menge Raum ein.

Und heute steht es an, das ‚grande finale‘ von „Nachts am Teufelsberg„. Wie schon lange versprochen, liest heute mal wieder Evy vor und endlich erfahren wir, wer der Täter oder die Täterin ist, denn Verdächtige gibt es ja so einige. Außerdem verrate ich, was mich thematisch zur Handlung inspirierte und was mich auf die Idee brachte, den Täter oder die Täterin so zu erkennen, wie es dann eben geschah. Aber hört einfach selbst. 🙂

Links zur Episode:

Kapitelinhalt anzeigen…

Ein Mord und zwei Entführungen werden aufgeklärt… [Das muss hier reichen!]

schrottie Verfasst von:

Schreibe den ersten Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Mastodon