Die Location

Der Krimi spielt im Berliner Bezirk Spandau. Dort vornehmlich in der Wilhelmstadt und den dazu gehörenden Tiefwerder Wiesen. Nebenbei geht es auch auf die Haveldüne, Richtung Gatow, kurz gen Hakenfelde und zum Rathaus. Und selbstverständlich auch, das verrät ja der Titel, nach Seeburg. Wobei das namensgebende Seeburg in diesem Fall auch in Spandau liegt. Verwirrend, gelle?! Deshalb gibt es hier auch etwas Klarheit…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.