Die Seeburg-Verschwörung

Der pensionierte LKA-Kommissar Werner Böhme und sein Freund Fabian Dost, ein junger Lebemann, geraten in die Ermittlungen zu einem Mordfall, den die Polizei versehentlich als Selbstmord einstuft. Dabei decken die beiden Verstrickungen auf, die bis in die Zeit der Berliner Mauer zurückreichen…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.